Busy Bee

Die Zeit vergeht wie im Flug. Umzug? Ist immer noch nicht durch. Hausarbeiten? Ich suche noch nach Themen. Prüfung? Gerade mal so (ü)bestanden. Und dabei scheint endlich die Sonne!
Also, Termine, Deadlines, Sorgen und Stressmacher kurz beiseite geschoben und ab nach draußen. Kennt ihr dieses Gefühl, das einen überkommt, wenn sich die ersten Sonnenstrahlen endlich blicken lassen und alles Negative plötzlich nur halb so schlimm erscheint?
Na gut, bevor es hier zu tiefgründig wird (ist immerhin nur ein oberflächlicher Modeblog) komme ich lieber gleich zum Punkt: eigentlich habe ich nur auf die Gelegenheit gewartet, meine neuen Sneakers auszuführen. Als erklärte Gegnerin von All-Black-Looks hätte ich mir kaum ein schöneres Modell aussuchen können, um etwas Farbe in das schwarz-weiße Outfit zu bringen. Eigentlich als Running-Schuh für Männer gedacht, erfüllt das knallgelbe Paar zwei lebenswichtige Aufgaben:
1) Marcel neidisch machen und
2) den eher schlichten Rest etwas aufmischen

Die einzige Frage, die sich nun stellt: wo finde ich dieses Modell in 38? Und warum sind Männer-Colorways eigentlich immer so viel schöner als die der Frauenmodelle?
Ok, das waren zwei Fragen, aber bei so viel Sneakerliebe kann man schon mal ein Auge zudrücken, oder?


Sneakers: Adidas (Adizero Adios 2 – CNSRTM)

Mantel: Laura Scott über OTTO

Bluse: Gina Tricot

Rock: Asos

Armband: Gina Tricot

Tasche: Coccinelle

This entry was posted in Advertorial, Cook the Look. Bookmark the permalink.

2 Responses to Busy Bee

  1. Vicky says:

    wow, ich lieb dein Outfit!!
    sehr toll :) das letzte gefällt mir auch super!

    <3
    http://www.gluehwurmi.blogspot.com

  2. Mehtap says:

    Sooo ein cooler Look :) Wie immer eben :)

    http://www.exotiquetv.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>